Musik

Musikflöhe

Musik ist Balsam für große und kleine Seelen

Wenn die Kinder bei uns bei den Musikflöhen singen, tanzen oder Instrumente spielen, steigen sie aus ihrer visuell orientierten Welt aus und reisen in das Reich der Klänge, Sinne und Geschichten.

Kinder sind von Natur aus von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen.
Wissenschaftliche Langzeitstudien haben bestätigt, dass Musikerziehung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache hat und das logische Denken, das räumliche Vorstellungsvermögen sowie die soziale Kompetenz und Teamfähigkeit von Kindern fördert.
Genau hier setzen die musikalische Früherziehung an und fördert ohne Leistungsdruck die ganze Persönlichkeit unsere Kinder.

Die Musikflöhe finden bei uns in kleinen Gruppen mit bis zu sieben Kindern statt. Die Lieder und Tänze werden auch in den Alltag eingeflochten, so dass die Kinder Musik als etwas Selbstverständliches in ihr Umfeld aufnehmen.